Wheel of Fortune and Fantasy

Für „Guzen to sozo“, so der Originaltitel des Films, greift Regisseur Ryusuke Hamaguchi auf eine Drei-Akt-Struktur zurück und erzählt darin kurze Episoden aus dem Leben dreier Frauen. So zurückgenommen japanisch und auf der Handlungsebene unaufgeregt erzählt diese Episoden daherkommen, entwickeln si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.