Paris

Fotografin Sabine Weiss gestorben

Sabine Weiss.  APA/AFP

Sabine Weiss.  APA/AFP

Mit ihren Alltagsbildern prägte sie die „Photographie Humaniste“, die humanistische Fotografie: Die französisch-schweizerische Fotografin Sabine Weiss starb am Dienstag im Alter von 97 Jahren in Paris. Als Fotografin reiste sie für Magazine wie „Vogue“, „Life“ und „Newsweek“ um die Welt. Ihrer Arbei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.