Zürich

Miriam Cahn kauft ihre Bilder zurück

Miriam Cahn 2019 im KUB.  Stiplovsek

Miriam Cahn 2019 im KUB.  Stiplovsek

Künstlerin will ihre Werke aufgrund der Diskussion um die Bührle-Sammlung nicht mehr im Kunsthaus Zürich haben.

Die international bekannte Schweizer Künstlerin Miriam Cahn, die 2019 im Kunsthaus Bregenz eine große Einzelausstellung hatte, will ihre Werke nicht länger im Kunsthaus Zürich ausstellen und kauft sie deshalb zurück. Auslöser dafür ist die Diskussion um die Sammlung E. G. Bührle.Endgültig genug hatt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.