Feldkirch/Salzburg

Elke Laznia erhält Lyrik-Publikumspreis

Elke Laznia. Miriam Laznia

Elke Laznia.

 Miriam Laznia

Die Wahl des Publikumspreises erfolgte erneut online. ­Gewonnen hat die freie Autorin Elke Laznia aus Salzburg.

Der Feldkircher Lyrikpreis wäre mit der Präsentation der diesjährigen Preisträgerin Sarah Rinderer beim „Feldkircher Lyrikpreis Festival“ im Theater am Saumarkt gefeiert worden. Die Veranstaltung musste abgesagt werden, das Voting zum Publikums­preis wurde dennoch online durchgeführt. Nun steht die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.