New York

Musik und Literatur als Leidenschaften

Der US-Autor Noah Gordon starb im Alter von 95 Jahren. Mit seiner „Medicus“-Trilogie wurde er weltweit bekannt.

Medizin und Literatur waren schon immer die beiden großen Leidenschaften von Noah Gordon. Nach einem Semester Medizin wechselte er einst heimlich zum Studienfach Journalismus, ohne seinen Eltern davon zu erzählen. Beide Interessen ebneten ihm schließlich den Weg zum Bestsellerautor, dessen „Medicus“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.