„Wir brauchen keine Gouvernante“

Robert Pfaller beerdigt am Freitag im Alten Hallenbad die Distanz. Götz Schrage

Robert Pfaller beerdigt am Freitag im Alten Hallenbad die Distanz.

 Götz Schrage

Interview. Philosoph Robert Pfaller ist bei den Montforter Zwischentönen zu Gast. Ein Gespräch über das freche Virus und die zivilisierte Distanz.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Sie halten bei den Montforter Zwischentönen eine Totenrede auf die Distanz. Ist es dafür nicht zu früh, begraben wir eine Lebendige?

Robert Pfaller: Die hygienische Distanz lebt leider weiter, da haben Sie recht. Aber ihr Leben ist der Tod einer anderen Art von Dis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.