Gelesen

Wie umgehen mit der völkischen Siedlerin?

Bernhard Schlink. Die Enkelin. Diogenes,368 Seiten,25,90 Euro.

Bernhard Schlink. Die Enkelin. Diogenes,

368 Seiten,

25,90 Euro.

In „Die Enkelin“ erzählt Bernhard Schlink von einem zerrissenen Deutschland und einer ebenso zersplitterten Familie.

In seinem 1995 erschienen Roman „Der Vorleser“, mit dem er literarischen Weltruhm erlangte, schilderte Bernhard Schlink in der Person einer ehemaligen KZ-Aufseherin, wohin Rassenlehre, völkische Wahnideen und kollektiver Judenhass führen. Das Völkische und die verstörende Tatsache, dass es in radika

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.