Generationendialog in einem „Er“

Auch der junge Darsteller Nurettin Kalfa (Bild oben) überzeugt mit seiner Performance. Caro Stark (2)

Auch der junge Darsteller Nurettin Kalfa (Bild oben) überzeugt mit seiner Performance.

 Caro Stark (2)

Beifall für Amos Postners „Er (29)“ und das Team, das das neue kurze Stück beim Kosmodrom auf die Bühne bringt.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Drei übergroße Stühle stehen auf der kleinen Kosmodrom-Bühne im Foyer des Theater Kosmos, darauf Platz nimmt drei Mal derselbe „Er“ – als Teenager, als 29-Jähriger und als 60-Jähriger. „Er (29)“ heißt auch das kurze Stück von Amos Postner, das bei der Uraufführung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.