„Eigentlich müssen wir beim Urknall beginnen“

Sie wird nach dieser Spielzeit wieder nach Bregenz kommen, wie sie verriet: Regisseurin Bérénice Hebenstreit. Roland Paulitsch

Sie wird nach dieser Spielzeit wieder nach Bregenz kommen, wie sie verriet: Regisseurin Bérénice Hebenstreit.

 Roland Paulitsch

Interview. Am Samstag wird am Landestheater ein Stück über den Künstler Sigmar Polke uraufgeführt. Regisseurin Bérénice Hebenstreit spricht über das Werk.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Mit „Wir reden über Polke, das sieht man doch!“ inszenieren Sie eine Uraufführung. Dabei geht es um den bildenden Künstler Sigmar Polke. Wie hat sich der Theaterautor Gerhard Meister dieser Künstlerpersönlichkeit angenähert?

Bérénice Hebenstreit: In dem Text von Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.