Verwandelte Bilder des Tourismus

Verena Roßbacher.  Bernadette otter

Verena Roßbacher.  Bernadette otter

Die Vorarlberger Autorin Verena Roßbacher hat ein „foto-literarisches Roadmovie“ erschaffen. Zu sehen in Innsbruck.

Eine Serie von Schwarz-Weiß-Fotografien aus dem Jahr 1912, deren Urheber unbekannt ist, ist der Ausgangspunkt eines Kunstprojekts, an dem sich die Vorarlberger Schriftstellerin Verena Roßbacher beteiligt hat. Die Fotografien, die eine Reise von München nach Tirol dokumentieren, entstanden zu der Zei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.