Bregenz/Feldkirch

Ein ungewöhnliches Werk aus Frankreich

Sopranistin Ana Maria Labin ist in Vorarlberg zu Gast.  Privat

Sopranistin Ana Maria Labin ist in Vorarlberg zu Gast.  Privat

Das kommende Konzert des Symphonieorchesters Vorarlberg (SOV) widmet sich unter anderem César Franck.

César Francks Symphonie d-Moll gehörte in den Jahren nach ihrer Entstehung Ende des 19. Jahrhunderts beim Publikum nicht zu den beliebtesten Kompositionen. Die Einschätzung des Werks heute ist wohl eine andere: „Ein selten gespieltes, aber großartiges Werk, das ins Repertoire jedes Symphonieorcheste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.