Höchst engagiertes Ensemble

Flötistin Héléna Macherel und Dirigent Benjamin Lack im Hintergrund. Das Ensemble musizierte am vergangenen Sonntag in Feldkirch.  Victor Marin

Flötistin Héléna Macherel und Dirigent Benjamin Lack im Hintergrund. Das Ensemble musizierte am vergangenen Sonntag in Feldkirch.  Victor Marin

Das PulsArt-Konzert im Landeskonservatorium zeigte eine große Leistung der hauseigenen Musiker.

Von Katharina von Glasenapp

neue-redaktion@neue.at

Ein imposantes Bild boten die zahlreichen Schlaginstrumente am Sonntag in der Matinee von PulsArt, dem Ensemble für Neue Musik am Vorarlberger Landeskonservatorium, das Benjamin Lack an Werke von Linda Catlin Smith, Morton Feldman, Martin Skamletz und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.