New York

„Blaxploitation“-Filmer van Peebles tot

Melvin van Peebles. APA/AFP

Melvin van Peebles. APA/AFP

Der „Godfather des modernen schwarzen Kinos“, der Regisseur, Autor und Musiker Melvin van Peebles ist tot. Der US-Amerikaner starb im Alter von 89 Jahren in New York, wie gestern bekannt wurde. In den 70er-Jahren läutete der aus Chicago stammende Filmemacher die Ära der sogenannten „Blaxploitation“-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.