Salzburger Festspiele

Keine leichte Kost

Luigi Nonos „Intolleranza 1960“ feierte am Sonntag in der Felsenreitschule Premiere, Regisseur Jan Lauwers bevölkert die Bühne mit 167 Menschen. Es wird gefoltert und misshandelt. Beim Publikum nach der Premiere: große Erschöpfung, großer Applaus.

SF/Maarten Vanden Abeele

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.