Wien

Höchster Preis für Zeitgenössisches

Das Gemälde „Wilde Tiere sind gefährdet“ von Maria Lassnig (1919 bis 2014) wurde gestern im Auktionshaus Dorotheum in Wien für den Weltrekordpreis von 1.378.000 Euro versteigert. Dies ist der höchste Auktionspreis, der je für das Werk eines österreichischen zeitgenössischen Künstlers erzielt wurde.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.