Bregenzer Festspiele

Endlich wieder Proben auf der Seebühne

Die Proben auf der Seebühne sind angelaufen. Auch Körpereinsatz ist gefragt.Klaus Hartinger (2)/Bregenzer Festspiele/Dietmar Mathis (1)

Die Proben auf der Seebühne sind angelaufen. Auch Körpereinsatz ist gefragt.

Klaus Hartinger (2)/Bregenzer Festspiele/Dietmar Mathis (1)

Nun wird die Seebühne auch wieder von den „Rigoletto“-Sängern belebt. Premiere ist am 22. Juli.

Der „Rigoletto“-Apparat wurde bereits erfolgreich wiederbelebt, auch der Fesselballon steht erneut auf der Seebühne für Gildas Entführung bereit. Und so können sie starten, die Proben zur Verdi-Oper auf dem See. Am Mittwoch wurde zum traditionellen Fototermin bei Probenbeginn geladen, auch das Wette

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.