Bregenz/krems

Bechtolds Porsche „parkt“ in Krems

Seit gestern „parkt“ ein Betonporsche von Gottfried Bechtold vor der Kunsthalle Krems. Die annähernd 17 Tonnen schwere Skulptur stammt aus dem elfteiligen Skulpturenensemble „Elf Elf“, das 2006 auf dem Vorplatz des KUB zu sehen war. In Krems gibt es dazu eineVeranstaltungsreihe zu Mobilität sowie Ku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.