Bregenz

Festspiele: „Freude und Erleichterung“

Die „drei Gs“ werden bei den Festspielen schon am Vorplatz des Festspielhauses kontrolliert. Bregenzer Festspiele/Lisa Kloos

Die „drei Gs“ werden bei den Festspielen schon am Vorplatz des Festspielhauses kontrolliert. Bregenzer Festspiele/Lisa Kloos

Die Bregenzer Festspiele finden heuer von 21. Juli bis 22. August vor vollen Rängen statt. Karten sind noch zu haben.

Erfreuliches ist nach Bekanntgabe der weiteren Öffnungen ab 1. Juli nun auch von den Bregenzer Festspielen zu erfahren: Das Spiel auf dem See und alle weiteren Produktionen der diesjährigen Saison werden ohne Einschränkung der Besucherzahlen stattfinden, wie gestern in einer Aussendung mitgeteilt wu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.