Eine Schau „nur“ zur Sicherheit

Verschiedenste Objekte sind in der Ausstellung zu entdecken. In einem Gang wird ein schmaler Grat simuliert. Philipp Steurer (2)

Verschiedenste Objekte sind in der Ausstellung zu entdecken. In einem Gang wird ein schmaler Grat simuliert. Philipp Steurer (2)

Die Sonderausstellung „Auf eigene Gefahr“ im vorarlberg museum widmet sich der Materie Sicherheit auf vielfältige Art und Weise.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Um Sicherheit und Risiko geht es in der Ausstellung „Auf eigene Gefahr“ im vorarlberg museum. Der Grund, warum die Schau mit einjähriger Verspätung zu sehen ist – die Corona-Pandemie – ist eine von mehreren Ereignissen in der jüngsten Vergangenheit, die die Wichti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.