Die unmögliche VermessungEuropas

Im großen Bild Jeanne Marie Bertram, im kleinen Bild Maria Fliri – mit allzu bekannten Ohren. Caro Stark (2)

Im großen Bild Jeanne Marie Bertram, im kleinen Bild Maria Fliri – mit allzu bekannten Ohren. Caro Stark (2)

Die nächste Premiere in Vorarlberg steht an: Das Ensemble unpop zeigt in Dornbirn Thomas Köcks „dritte republik (eine vermessung)“ über einen aus den Fugen geratenen Kontinent.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Das Ziel erscheint unerreichbar: In Franz Kafkas „Schloss“ ist es ebendieses, in Thomas Köcks „dritte republik (eine vermessung)“ sind es die Grenzen Europas. Damit sind schon die zwei Haupt­aspekte des Stücks vereint, welches das Ensemble unpop auf die Hinterbühn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.