Bregenz

Eine Volkmann-Gitarre als Geschenk

Michael Ritsch mit dem Spender Stefan Elsensohn und dem Stadtarchivar Thomas Klagian (v.l.) bei der Übergabe.  Stadt Bregenz

Michael Ritsch mit dem Spender Stefan Elsensohn und dem Stadtarchivar Thomas Klagian (v.l.) bei der Übergabe.  Stadt Bregenz

Der Bregenzer Instrumentenbauer Ernst Volkmann (1902 bis 1941) verweigerte, als er zur deutschen Wehrmacht eingezogen wurde, den Fahneneid auf Adolf Hitler. Der Fall gelangte vor das Reichskriegsgericht in Berlin, Volkmann wurde am 9. August 1941 in Brandenburg an der Havel hingerichtet. In Bregenz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.