Bregenz

Digitale Diskussion mit Mörth und Gruber

Martin Gruber (l.) und Wolfgang Mörth.  NEUE

Martin Gruber (l.) und Wolfgang Mörth.  NEUE

Zwei Kollegen sind bei der nächsten „digitalen Sprechstunde“ zu Gast: Autor Wolfgang Mörth schreibt unter anderem für das aktionstheater ensemble. Mit dessen Leiter Martin Gruber spricht er morgen um 18 Uhr über „Gott und die Welt in Pandemiezeiten“. Zugang unter www.vorarlberg.at/vlb.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.