Bregenz

„Es gelingt uns nicht, dem Ich zu entkommen“

Interview. Eva Schmidt über Körpersprache, „literarische Verhaltensforschung“ und unheimliche Fotografien.

Bei den Menschen, die sich in Ihrem neuen Erzählband begegnen, bleibt oft eine Distanz bestehen, es bleibt ein Abstand zur „Welt gegenüber“. Ist diese Distanz zum Anderen überwindbar, und wollen wir sie überhaupt überwinden?

Eva Schmidt: Ich wollte den Erzählband „Die Welt gegenüber“ nennen, gerade w

Artikel 58 von 99
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.