Kingston

Reggae-Pionier Bunny Wailer gestorben

Bunny Wailer.  AP

Bunny Wailer.  AP

Der berühmte jamaikanische Reggae-Musiker Bunny Wailer ist tot. Der Sänger, Songschreiber und Perkussionist, der mit bürgerlichem Namen Neville O’Reilly Livingston hieß, starb gestern im Alter von 73 Jahren in einem Krankenhaus in der jamaikanischen Hauptstadt Kingston. Gemeinsam mit Reggae-Legende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.