Die Kunst sendet uns starke Signale

Kleine Bilder: Arbeiten von Pirmin Hagen (ganz oben) und Marlene Hausegger. Florian Raidt (3)

Kleine Bilder: Arbeiten von Pirmin Hagen (ganz oben) und Marlene Hausegger. Florian Raidt (3)

Aus mehreren Ausstellungen im Künstlerhaus Bregenz ist ein starkes Lebenszeichen zu vernehmen.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Kunsträume sind Kommunikationsräume, sie fungieren als Sender und Empfänger – dieser Meinung ist Marlene Hausegger, die als eine von zwei Künstlern im Rahmen des Residency-Programms der Berufsvereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler in Bregenz zu Gast war.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.