Auf digitalem Wege zum Hugo Wettbewerb

Das Siegerkonzert 2019 der Gruppe Crosswinds im Gasthof Löwen in Tisis.  Matthias Rhomberg

Das Siegerkonzert 2019 der Gruppe Crosswinds im Gasthof Löwen in Tisis.  Matthias Rhomberg

Das Finale des Hugo Konzertdramaturgie-Wettbewerbs findet heuer digital statt. Im Herbst soll ein analoges Konzert auf Schloss Amberg folgen.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Neue Zeiten erfordern neue Wege, doch eigentlich gehen die jungen Musiker, die beim Hugo Wettbewerb der Montforter Zwischentöne teilnehmen, automatisch neue Wege – nämlich mit ihren innovativen Konzertformaten. Diese werden seit 2015 bei dem Konzertdramaturgie-Wet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.