Krems

Donaufestival auf Oktober verschoben

Die diesjährige, für Ende April geplante Ausgabe des Donau­festivals wurde auf Oktober verschoben. Das Festival lebe von physischen Begegnungen vor Ort und gemeinschaftlichen Erlebnissen, begründete der Leiter Thomas Edlinger. Als Vorgeschmack wird die Ausstellung „Chaos Theory“ des Kollektivs Metah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.