Philosophie in der Nussschale

Wolfram Eilenberger. Annette Hauschild

Wolfram Eilenberger. Annette Hauschild

Eine für März geplante Veranstaltung mit dem Philosophen Wolfram Eilenberger im Saumarkt-Theater musste verschoben werden – sein jüngstes Buch ist aber zu haben.

Von Wolfgang Ölz

neue-redaktion@neue.at

In dem Buch „Zeit der Zauberer“ widmete sich Wolfram Eilenberger dem großen Jahrzehnt der deutschsprachigen Philosophie, 1919 bis 1929. Die vier Denker Martin Heidegger, Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin und Ernst Cassirer werden hier als „Zauberer“ der Philo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.