Wenn der Boden fehlt, auf dem Ideen wachsen

„Rheindorf“ vom walktanztheater war 2020 zu sehen. Heuer wird ein Jubiläum gefeiert. Kleines Bild: Mirjam Steinbock. Sarah Mistura (1)/Niklas Koch (1)

„Rheindorf“ vom walktanztheater war 2020 zu sehen. Heuer wird ein Jubiläum gefeiert. Kleines Bild: Mirjam Steinbock.

 Sarah Mistura (1)/Niklas Koch (1)

Keine Veranstaltungen bis Ostern: Nicht nur die finanzielle Absicherung ist Thema, sondern auch die Ermöglichung neuer Projekte für die Pandemie-Zeit.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Seit gestern ist Gewissheit, was Kulturschaffende und Veranstalter schon vermutet haben. Kein Theater, Kino, keine Veranstaltungen bis „rund um Ostern“, so die vage Aussage von Bundeskanzler Sebas­tian Kurz. Am 1. März wolle man weitere Schritte prüfen, mit einer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.