Wien

Musikmarkt wuchs dank Streaming

Trotz der Corona-Krise wuchs der österreichische Musikmarkt im Vorjahr um 3,4 Prozent auf 171,6 Millionen Euro. Das hat vor allem mit dem Streamingbereich zu tun, der um ein Drittel zugelegt hat und 91,6 Millionen Euro lukrierte. Die Einnahmen durch CD’s sind um 22 Prozent eingebrochen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.