Köln

Rückgabe von Schiele-Aquarell

Ein Aquarell Egon Schieles soll nach einer Empfehlung der beratenden Kommission für NS-Raubgut von der Stadt Köln an die Erben des jüdischen Vorbesitzers restituiert werden. Die Arbeit „Kauernder weiblicher Akt“ (1927) wird derzeit im Museum Ludwig in Köln aufbewahrt. Die Stadt will das Aquarell nun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.