Bregenz

Vom „Rossstall“ zum Probezentrum

Im einstigen „Rossstall“ in der Bilgeri-Kaserne sollen Proberäume entstehen. Die Kosten: rund sechs Millionen Euro.

Ein neues Probezentrum soll verschiedenen musikalischen Einrichtungen im Raum Bregenz Proberäume verschaffen. In der Bilgeri-Kaserne sollen durch die Sanierung des denkmalgeschützten ehemaligen „Rossstalls“, sowie durch die Errichtung eines Anbaus Räume für diesen Zweck entstehen.

Initiator des Proje

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.