Bern/München

Gurlitt: Alle NS-Raubkunstwerke restituiert

Alle 14 bislang als NS-Raubkunst identifizierten Werke aus dem spektakulären Kunstfund von Cornelius Gurlitt sind nun restituiert worden. Zum Abschluss sei die Zeichnung „Das Klavierspiel“ von Carl Spitzweg auf Wunsch der Erben des ehemaligen Eigentümers Henri Hinrichsen an das Auktionshaus Christie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.