„Corona hat das Album auch geprägt“

Mit Vicky González haben Gallo Pinto dieses Mal einen Gast dabei. Lukas Breuer

Mit Vicky González haben Gallo Pinto dieses Mal einen Gast dabei. Lukas Breuer

Interview. Nach „Se acabó la diversión“ legt die Vorarlberger Band Gallo Pinto ihr zweites Album vor: „Amor y Revolución“ ist der Titel.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Amor y Revolución“ heißt Ihr zweites Album. Um welche Revolution geht es denn?

Bernhard Widerin: Dieses Zitat kommt aus einem Lied über Kuba. Natürlich kann aber auch die Liebe eine Revolution in einem Menschen auslösen.

Auf dem Album sind traditione

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.