Ruggell

Kunst, die aus dem Einfachen hervorgeht

Neue Werke des Bregenzers Marbod Fritsch im „Schlafzimmer“ des Hauses. Lisa Kammann

Neue Werke des Bregenzers Marbod Fritsch im „Schlafzimmer“ des Hauses. Lisa Kammann

Neue Ausstellung aus der Reihe „Stand der Dinge“ im Küefer-Martis-Huus mit Beteiligung von Marbod Fritsch.

Das Ausstellungs-Rad im Küefer-Martis-Huus hat sich weitergedreht: In der Reihe „Stand der Dinge“ präsentieren sich jeweils drei Künstler aus der Region in dem historischen Gebäude. Wir berichteten bereits von der Triade Arno Egger, Victorine Müller und Stephan Sude im Herbst, nun sind der Bregenzer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.