Von der Realität eingeholt

„Wie viel Kränkung erträgt ein Mensch?“, fragt Regisseur Umut Dağ im Gespräch über die Dramaserie „Die Macht der Kränkung“. Heute ist letzter Drehtag. Von Daniel Hadler

Herr Dağ, Sie drehen mit Darstellern wie Murathan Muslu und Julia Koschitz eine Dramaserie, die auf den Motiven von Reinhard Hallers Bestseller „Die Macht der Kränkung“ beruht. Wo fängt Ihrer Meinung nach eine Kränkung an …

Umut DaG: … und wo hört sie auf? Da gibt es nur eine emotionale Antwort darau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.