Bregenz

Wichtiger Kauffmann-Brief erworben

Am 18. November 1792 schreibt Angelika Kauffmann aus Rom an den deutschen Schriftsteller und Aufklärer Christoph Martin Wieland, dass sie sich über sein Interesse an ihren Arbeiten freue und sie gerne einige Zeichnungen für seinen „Oberon“ beisteuern könne. Der Brief, in dem diese Zeilen stehen, war

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.