Künstlerische Perspektiven auf das Jetzt

Kleine Bilder, im Uhrzeigersinn: Werke von Anri Sala, Jakob Lena Knebl und Pamela Rosenkranz. Anri Sala(1)/Jakob Lena Knebl, Bildrecht Wien(1)/Pamela Rosenkranz (1)

Kleine Bilder, im Uhrzeigersinn: Werke von Anri Sala, Jakob Lena Knebl und Pamela Rosenkranz.

 Anri Sala(1)/Jakob Lena Knebl, Bildrecht Wien(1)/Pamela Rosenkranz (1)

Schräg, kritisch, humor­voll und aktuell zeigt sich der Blick in das Jahresprogramm vom Kunsthaus ­Bregenz.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Das Kunsthaus Bregenz veröffentlichte gestern das Programm des kommenden Jahres. Wie bei den Bregenzer Festspielen musste auch hier die traditionelle Pressekonferenz abgesagt werden, das Programm steht jedoch auf der Homepage zur Verfügung. Direktor Thomas D. Trum

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.