Wien

Staatsoper erhielt8,1 Millionen Euro

Insgesamt 33,5 Millionen Euro hat der Bund den bundeseigenen Theatern und Museen heuer zusätzlich zur Verfügung gestellt. Die Staatsoper ist mit 8,1 Millionen Euro größter Empfänger der Zusatzmittel, an zweiter Stelle kommt das Kunsthistorische Museum mit 6,4 Millionen Euro. Die Albertina und das Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.