Bregenz

Über 11.700 Besucher in Bade-Ausstellung

Im Martinsturm.   Udo Mittelberger

Im Martinsturm.   Udo Mittelberger

Die Stadt Bregenz vermeldete am Dienstag einen Besucherrekord: Über 11.700 Personen kamen demnach zwischen Juni und Oktober in den Martinsturm. Neben der Dauerausstellung zur Bregenzer Stadtgeschichte präsentierte das Stadtarchiv in der ehemaligen Türmerwohnung die Sonderausstellung „Kann denn Baden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.