Feinkost für das Auge in Form von Malerei

Kleines Bild ganz rechts: Hanns Kunitzberger, „1. Hälfte 2017 später“, 2017. Rechts: Ernst Ludwig Kirchner, „Stilleben mit Orangen und Tulpen“, 1909. HIilti Art Foundation (1)/Hanns Kunitzberger (1)/Sandra Maier (2)

Kleines Bild ganz rechts: Hanns Kunitzberger, „1. Hälfte 2017 später“, 2017. Rechts: Ernst Ludwig Kirchner, „Stilleben mit Orangen und Tulpen“, 1909.

 HIilti Art Foundation (1)/Hanns Kunitzberger (1)/Sandra Maier (2)

Die Malerei in ihren vielen Facetten steht im Zentrum der neuen Schau der Hilti Art Foundation.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Während Vorarlbergs Museen im November geschlossen bleiben, öffnet im Fürstentum Liechtenstein ab Freitag eine neue Ausstellung. „Hauptsache Malerei“ heißt es dann in der Hilti Art Foundation in Vaduz. Ein Besuch ist bis Herbst 2021 möglich und lohnt sich, wird de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.