Landestheater

Familienstück im Dezember

Sie sei traurig über den zweiten Lockdown, sagt die Intendantin des Landestheaters Stephanie Gräve – aber noch trauriger sei sie über die aktuelle Situation bezüglich der Corona-Pandemie. Angesichts der hohen Infektionszahlen hofft sie auf eine baldige Entspannung der Lage. Das Gute für die Theater

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.