Platz für Schräges und Unkonventionelles

Interview. Der Künstler Gerhard Klocker und die Filmkuratorin Yvonne Rüscher gestalten seit ­Anfang des Jahres eine Filmreihe in der Kinothek in Lustenau. Wie es dazu kam und was für Filme sie zeigen, erzählt Rüscher im Interview.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Sie veranstalten seit Jahresbeginn eine Art Programmkino in der Kinothek in Lustenau. Wie kam es dazu?

Yvonne Rüscher: Kinobetreiber Pierre Fenkart ist seit geraumer Zeit darum bemüht, in seiner Kinothek in Lustenau ein hochwertiges Programm zu biet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.