Spannendes Spiel mit Sehgewohnheiten

Seite aus einem der Tagebücher (ganz oben) und eine der Zeichnungen (oben).

Seite aus einem der Tagebücher (ganz oben) und eine der Zeichnungen (oben).

Constantin Luser zeigt im Bildraum Bodensee in Bregenz eine vielschichtige und faszinierende Ausstellung.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Bei mir geht es um das Sehen“, sagt Constantin Luser. „Und“, fügt er mit einem Grinsen hinzu, „heuer sind alle meine Ausstellungen am Wasser“. Damit sei dann auch der Titel „Seegewohnheiten“ erklärt, unter dem der 1976 in Graz geborene und in Wien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.