Schruns

„Sehnsuchtsorte“ im Süden des Landes

Die Verantwortlichen bei der ges­trigen Präsentation.  Veranstalter

Die Verantwortlichen bei der ges­trigen Präsentation.  Veranstalter

Die Veranstaltungsreihe „Sehnsuchtsorte“ im Oberland geht Ende September in ihre zweite Runde.

Im Rahmen der KulturFabrik 2030 – der Erarbeitung einer Kulturstrategie für das Oberland – ist vor zwei Jahren die Idee entstanden, dass im Süden des Landes Veranstaltungen an sogenannten Sehnsuchtsorten stattfinden können. Dabei sollten Kultureinrichtungen, Vereine sowie Künstler aus allen fünf Täl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.