Das unaufhörliche Rad der Vernichtung

Joep Van Lieshout im Kunstraum Dornbirn: „Die Zeit verändert alles.“ klaus Hartinger (4)

Joep Van Lieshout im Kunstraum Dornbirn: „Die Zeit verändert alles.“

 klaus Hartinger (4)

Atelier Van Lieshout im Kunstraum Dornbirn: Eine Uhr ist das Herz einer Installation, die es in sich hat.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Eine große mechanische Uhr bewohnt derzeit den Kunstraum Dornbirn, ihr kraftvolles Ticken hallt unaufhörlich durch die alte Montagehalle. Alle 15 Minuten schlägt ein Gong – beinahe spürbar wird hier die verstreichende Zeit. Das gelbe „Pendulum“ (2019) aus Holz und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.