München

Abramovic gegen Zuschauerbegrenzung

Kurz vor der Premiere ihres Bühnenwerks „7 Deaths of Maria Callas“ hat sich Performancekünstlerin Marina Abramovic gegen die strenge Begrenzung der Zuschauerzahlen bei Veranstaltungen ausgesprochen. Bei der Uraufführung am 1. September in der Bayerischen Staatsoper werden nur 200 Zuschauer zugelasse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.