Viele Fragen rund um das Bühnenspiel

Links: „Hollenstein, ein Heimatbild“. Kleines Bild: Landestheater-Intendantin Stephanie Gräve. Anja Köhler (2)

Links: „Hollenstein, ein Heimatbild“. Kleines Bild: Landestheater-Intendantin Stephanie Gräve. Anja Köhler (2)

„Hollenstein, ein Heimatbild“ wird am Landestheater wieder aufgenommen. Stephanie Gräve erzählt zuvor über die aktuellen Bedingungen.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Es ist keine einfache Zeit“, sagt Stephanie Gräve, und meint damit die Theaterarbeit in Zeiten von Corona. Die Vorfreude auf das Programm sei aber groß, ergänzt die Intendantin des Vorarlberger Landestheaters, die Aufführungen noch vor Saisonbeginn organisierte. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.