Bejubelter Abschied von Jordan

Gab sich noch einmal die Ehre: Philippe Jordan. Bregenzer Festspiele/Dietmar Mathis

Gab sich noch einmal die Ehre: Philippe Jordan.

 Bregenzer Festspiele/Dietmar Mathis

Höhepunkt zum Abschluss der „Festtage“ mit Philippe Jordan und den Wiener Symphonikern.

Von Katharina von Glasenapp

neue-redaktion@neue.at

Es ist so schön, wieder hier zu sein“ – so wandte sich Philippe Jordan ans begeisterte Publikum, als er die Zugabe, eine fulminant prickelnde Polka von Johann Strauss, ankündigte. Und man kann ihm nur zustimmen: Die Wiener Symphoniker, Festspielorches

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.