Einem außergewöhnlichen Ort auf der Spur

Im großen Bild „Tragic Flute“ von David Pountney. Im kleinen Bild eine Skulptur von Elisabeth Eberle.NEUE (2)/ Miro Kuzmanovic (1)

Im großen Bild „Tragic Flute“ von David Pountney. Im kleinen Bild eine Skulptur von Elisabeth Eberle.

NEUE (2)/ Miro Kuzmanovic (1)

25 Jahre Kunst in der Johanniterkirche: Ein neues Buch gibt Aufschluss über die spannende Geschichte des Ortes.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Wer aus der Marktgasse in die Johanniterkirche inmitten von Feldkirch tritt, gelangt in eine andere Welt. Aus dem regen Treiben der Stadt findet sich der Besucher plötzlich in einer Kühle und Stille wieder, einem sakralen Raum, der sich stets auf eine neue, außerg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.